• Ihr macht tolle Arbeit, bitte macht weiter, es tut gut eueren Podcast zu hören.

    Ich habe euch über euren Podcast kennen gelernt. Ich bin Alleinerziehende Mama von 2 Kinder im Alter von 5 und 2 Jahren. Euer Podcast ist super es tut so gut zu hören das es anderen Alleinerziehenden Müttern auch so geht. Bei mir im Freundeskreis gibt es keine alleinerziehenden Mütter mit Kindern in dem Alter. Kristina, ich komme auch aus Russland und bei uns in der Familie ist es ähnlich, z.B. das Problem mit dem Fernseher. Als ich die Folge mir angehört habe, dachte ich nur „oh mein Gott, du beschreibst meine Familie.🙈“ Ihr macht tolle Arbeit, bitte macht weiter, es tut gut eueren Podcast zu hören. 😊

  • Eine Art Erleichterung verspürt

    Hallo liebes Mama-Speciale-Team, Ich habe mir jede eurer Folgen angehört und schon gleich danach eine Art Erleichterung verspürt! Ihr sprecht genau die Themen an, mit denen ich mich schon seit einiger Zeit beschäftige.. Ich freue mich schon auf alles was da noch kommt!! Mama- Speciale, wirklich großartig und liebevoll gestaltet. Liebe Grüße.

  • Liebe zum Mittnehmen

    Liebe Sarah, Dein Audio „Liebe zum Mittnehmen“ fand ich sehr aufbauend. Ich fühlte mich verstanden und aufgefangen und genau darum geht es doch. Gerade, da ich mich als alleinerziehende Mutter in einer Welt umgeben von intakten Familien mit Großeltern und einem Ehemann als ein Alien fühle. Ich konnte mich absolut hineinfühlen, jedoch habe ich eher geweint und hoffe, dass es an einem anderen Tag besser wirkt. Ich bin gespannt und neugierig mehr über euch und eure Arbeit zu erfahren. Schön, dass ihr da seid und all die Dinge teilt. So fühlt es sich ein kleines bisschen weniger an, sich alleine damit zu fühlen.

  • Sich als Community gegenseitig zu unterstützen

    Ich bin über einen Zeitungsartikel in der HAZ auf eure Seite aufmerksam geworden und bin vom ersten Eindruck begeistert! Ich bin selbst, zum größten Teil, alleinerziehend mit meinem 4-jährigen Sohn. Von daher fühle ich mich von euren Angeboten total angesprochen und finde es toll, was ihr anbietet. Durch die tollen Beiträge, Themen und Tipps fühle ich mich als alleinerziehende Mama sehr verstanden und finde es toll, sich als Community gegenseitig zu unterstützen!

  • Sehr mutig und unglaublich stark

    Liebe Kristina, ich höre gerade deinen Podcast und musste kurz stoppen, um dir etwas zu sagen. Ich finde, du bist sehr mutig und unglaublich stark, dass du aussprichst, was viele von uns sich vielleicht nicht trauen zu sagen. Ich bin so sehr bei dir! Danke für deine ehrlichen Worte!

  • Auch wenn ich mittlerweile tausend mal Danke sage…

    Hallo Kristina, ich hoffe Euch geht es gut. Ich freu mich schon sehr auf die Podcast Folge mit Sabine. Auch wenn ich mittlerweile tausend mal Danke sage, muss ich es noch einmal ganz deutlich sagen: Danke 🥰 Du hast mir wirklich geholfen einen anderen Blickwinkel auf mein Schuldgefühl zu bekommen. Statt: ich bin schuld weil ich die Trennung herbei geführt habe… Denke ich jetzt: ich habe uns da raus geholt, denn ein Zusammenleben wäre für mein Kind noch schlimmer gewesen. Ein bisschen wird es sicher noch dauern das komplett zu verinnerlichen, aber ich hab viel drüber nachgedacht und schon angefangen es tief zu verinnerlichen ☺️

Möchtest du als alleinerziehende, berufstätige Mama endlich alles unter einen Hut bekommen und dabei dein schlechtes Gewissen loswerden?

Dann lade ich dich herzlich zu meinem Workshop #DuBistEineHeldin ein:

vom 4. bis zum 8. Juli tägich um 20:30 Uhr online

=> http://dubisteineheldin.de <=

x