• Selbstfürsorge,  Sarah

    Ich kümmere mich um mich

    „Selfcare“ und „Selflove“ sind häufig verwendete Begriffe (35,5Mio. & 50,3Mio. Hashtags auf Instagram). Aber mal im Ernst jetzt, wie sehr sorgst du dich eigentlich um dich? Wir sorgen uns immer um alle. Wir VERsorgen unsere Kinder, vielleicht auch noch Eltern und Großeltern. Und wir machen uns meistens auch noch Sorgen um sie. „Geht es allen gut?“ „Sind sie gesund?“ „Kümmer ich mich genug um sie/ihn?“  Und sehr wahrscheinlich bist du auch ein ganz empathisches Wesen und denkst an deine Freund*innen, schenkst ihnen deine Aufmerksamkeit, bist für sie da, wenn es ihnen nicht gut geht. Machst ihnen kleine Freuden. Mega schön. Und bitte bleib genau so! Wie machst du das denn…

Liebe Mama Speciale,

In unserem KOSTENLOSEN eBook "Wie werde ich gelassener in 5 Schritten" zeigen wir dir, wie du 5 wichtige Themen im Leben einer alleinerziehenden Mama richtig angehst:

  • Überforderung
  • Zeitmanagement
  • Was kochen
  • Selbstliebe
  • Geld

Trag dich schnell in unseren Newsletter ein und bestätige in der E-Mail deine Anmeldung. Danach wirst du automatisch zum Download des eBooks weitergeleitet.

x