• Podcast

    118. Immer dieses schlechte Gewissen und dieses Zerrissen-Sein…

    Kennst du das, dass du irgendwie in allen Bereichen schlechtes Gewissen hast? Deinem Kind/deinen Kindern oder auch deinem Chef/deiner Chefin gegenüber oder auch, wenn du einen Partner/eine Partnerin hast, auch da? Wir sind ja irgendwie permanent in einem latenten schlechten Gewissen drin. Und da meine Facebook-Gruppe ja „Mehr Energie und gutes Gewissen als alleinerziehende & berufstätige Mama“ heißt, dachte ich mir: Es wäre sinnvoll, wenn ich auch mal darüber eine Folge mache. Ich möchte auch gerne mein Erlebtes von früher mit dir teilen, denn das schlechte Gewissen hat mich früher eigentlich immer begleitet. Es fing schon damit an, als ich die Entscheidung getroffen hatte, dass ich nach einem Jahr Elternzeit…

  • Podcast

    117. Die 5-Million-Euro-Frage

    Was genau soll das sein, die 5-Millionen-Euro-Frage? Ist es eine Frage, die einfach so gut ist, dass sie 5 Millionen wert ist? Oder gewinnst du bei der Frage 5 Millionen? So wie in dieser Sendung mir Günter Jauch. Nee, das ist tatsächlich was ganz anderes. Und ich möchte dich in der heutigen Folge dazu einladen, mit mir auf eine kleine Reise zu gehen, eine Traumreise. Wenn du also gerade keine Ruhe hast, dann verschieb das Hören auf später. Wenn du von deinen Kindern/deinem Kind umgeben bist, und du auch auch mal unter diesen Bedingungen meditieren möchtest, oder es zumindest mal probieren, dann kann ich dir gerne meine Tipps an die…

  • Podcast

    116. Was ich dir geben möchte…

    Mach ich es, oder mach ich es nicht? Ich mach es. Ich habe lange überlegt, ob ich diese Folge mache, aber, ich finde das Thema sehr wichtig und je mehr sich mein MindSet in die richtige Richtung ändert, umso mehr verstehe ich den Wert eines Mentorings und umso mehr sehe ich das tatsächlich als unterlassene Hilfeleistung, wenn ich nicht kommuniziere, dass ich ein ganz wertvolles Mentoring entwickelt habe, welches ganz an die Bedürfnisse einer alleinerziehenden und berufstätige Mama angepasst ist, also an deine Bedürfnisse. Und genau das möchte ich dir geben. Durch das Mentoring möchte ich dir näherbringen, was denn alles in deinem Leben möglich ist. Meine Überforderung damals Wenn…

  • Podcast

    115. Ich habe wirklich Existenzängste als alleinerziehende Mama

    Selbstständigkeit? Ich hab wirklich Respekt davor. Vielleicht hast du es schon mitbekommen: In meinem Leben finden gerade sehr viele Veränderungen statt. Zum einen habe ich mich entschieden, meinem Herzen zu folgen und mit Mama Speciale komplett in die Sichtbarkeit zu gehen und zum anderen auch, mich von meinem regulären Job zu trennen, also die Komponente loszulassen, die mir bzw uns, also mir und meiner Tochter, gerade unser Leben sichert. Du kannst dir nicht vorstellen, wie die letzten Wochen für mich waren. Es ging den ganzen Tag auf und ab. Mal hab ich mich so dafür gefeiert, dass ich diese Entscheidung getroffen habe und ich konnte die Freiheit zu 100% spüren.…

  • Podcast

    114. Wie steht es um deine Finanzen, Interview mit Romina

    Ich will mir keine Sorgen ums Geld machen Oft wünschen wir uns, finanziell frei zu sein. Oder wenigstens so viel Geld zu haben, dass wir uns keine Sorgen machen müssen. Und, auch oft, ist es so, dass das Geld irgendwie nicht auf dem Konto bleiben mag. Es flüchtet regelrecht im hohen Tempo von unserem Konto. Aber warum ist das so? Und was können wir dagegen tun? Das alles erzählt und Romina in der heutigen Podcast-Folge. Nimm dir am besten gleich ein Stift und Papier zur Hand, damit du dir Notizen machen kannst. Zusammenfassung Wenn du dir doch nichts notieren konntest, dann hab ich für dich hier die Highlights: Kinderzuschlag: https://www.arbeitsagentur.de/familie-und-kinder/kinderzuschlag-anspruch-hoehe-dauer…

  • Podcast

    113. Was denkst du wirklich über dich…

    Ausgangssituation Wie oft frage ich mich, warum ich noch Single bin. Oder warum ich als Mutter immer noch nicht da bin, wo ich eigentlich sein möchte. Oder warum ich immer noch nicht die Figur habe, die ich mir wünsche. Oder, auf mein Business bezogen, warum ich noch nicht all meine Ziele erreicht habe. Sich nur diese Fragen zu stellen, bringt in diesem Fall einfach mal gar nichts. Äh, doch: Ein doofes Gefühl, IMMER NOCH NICHT genug oder perfekt zu sein. Auf das Gefühl kann ich sehr gerne verzichten. Tue ich aber nicht, bzw. IMMER NOCH NICHT, hehe. Ich bilde mich stetig weiter Ich mache seit einiger Zeit ein sehr spannendes…

  • Podcast

    112. Wieso stehe ich mir selber so hart im Weg?

    Das Thema zeigt sich gerade Heute habe ich mir überlegt, dass ich mal ganz frei rede, weil das etwas wieder ist, was mich persönlich gerade sehr stark beschäftigt. Ich frage mich seit Tagen, warum ich mir selber so hart im Weg stehe. Zum einen hat mich auf das Thema tatsächlich einer Klientin gebracht. Aber zum anderen zeigt sich das bei mir gerade so stark und das ist ja oft so, dass uns dann die Themen überall begegnen, die gerade dran sind. Eigentlich will ich es ja Ich habe mich entschieden, in die Sichtbarkeit und komplett in die Selbstständigkeit mit Mama Speziale zu gehen. Habe ja zum 1. März 2022 gekündigt…

  • Podcast

    111. Kreiere dein Leben? Was soll das heißen?!

    Bin ich die Schöpferin? Vielleicht geht es nur mir so gerade, weil ich mich viel in der Persönlichkeitsentwicklung bewege, aber ich höre gefühlt an jeder Ecke „Du bist die Schöpferin deines Lebens“ oder „Kreiere dir dein Leben“. Aber was genau soll das denn bitte heißen? Und vor allem wie macht frau das bitte? Kann mir das mal jemand sagen oder zeigen? Das klingt auf jeden Fall ziemlich super, irgendwie fancy und machtvoll. Ich bin die Schöpferin! I am the creator. Allerdings war ich das ja die ganze Zeit schon, wie ich mittlerweile im bewussten Zustand feststellen durfte. Und es war nicht schön, mitzubekommen, dass ich mir dieses verrückte Leben tatsächlich…

  • Podcast

    110. Ich kann einfach keine Hilfe annehmen

    Dazu wollte ich unbedingt mal eine Podcast-Folge machen, denn je mehr ich mit alleinerziehenden Frauen spreche, umso mehr stelle ich fest, dass hier wirklich ein großes Thema ist. Viele sehen das als Schwäche an und wollen nicht so bedürftig wirken. Dabei ist ja Schwäche zeigen sehr stark. Das ist ein großer Schritt aus der Komfortzone. Und mal ganz ehrlich, wie doll energie- und zeitsparend wäre es, wenn wir Hilfe annehmen würden? Das ist doch so wichtig für uns als alleinerziehende und berufstätige Mamas. Es gibt zwei Gruppen von „Keine-Hilfe-bitte“ Wenn ich jetzt ganz grob unterteilen müsste, dann würde ich sagen, dass es zwei Gruppen gibt. Die eine Gruppe, und dazu…

  • Podcast

    109. Ein mal ein Reset bitte! Oder wie du Platz für Neues machst.

    Frohes Neues erst mal. Das Jahr hat bereits angefangen, ich weiß. Ich bin etwas später dran, als all die meisten mit dem Thema „Altes loslassen“ bzw. so wie ich es hier genannt habe „Reset“, ich weiß. Aber ich hatte ja im Dezember mir eine Auszeit genommen, um an anderen Themen zu arbeiten. Da ich das aber für sehr wichtig erachte, möchte ich dich auch noch mal damit penetrieren, haha. Je mehr du hörst, dass du Altes loslassen darfst, um so mehr kommt es auch bei dir an und um so mehr kannst du es auch umsetzen. So ist es jedenfalls bei mir und was bei mir funktioniert, teile ich immer…