• Podcast

    112. Wieso stehe ich mir selber so hart im Weg?

    Das Thema zeigt sich gerade Heute habe ich mir überlegt, dass ich mal ganz frei rede, weil das etwas wieder ist, was mich persönlich gerade sehr stark beschäftigt. Ich frage mich seit Tagen, warum ich mir selber so hart im Weg stehe. Zum einen hat mich auf das Thema tatsächlich einer Klientin gebracht. Aber zum anderen zeigt sich das bei mir gerade so stark und das ist ja oft so, dass uns dann die Themen überall begegnen, die gerade dran sind. Eigentlich will ich es ja Ich habe mich entschieden, in die Sichtbarkeit und komplett in die Selbstständigkeit mit Mama Speziale zu gehen. Habe ja zum 1. März 2022 gekündigt…

  • Podcast

    111. Kreiere dein Leben? Was soll das heißen?!

    Bin ich die Schöpferin? Vielleicht geht es nur mir so gerade, weil ich mich viel in der Persönlichkeitsentwicklung bewege, aber ich höre gefühlt an jeder Ecke „Du bist die Schöpferin deines Lebens“ oder „Kreiere dir dein Leben“. Aber was genau soll das denn bitte heißen? Und vor allem wie macht frau das bitte? Kann mir das mal jemand sagen oder zeigen? Das klingt auf jeden Fall ziemlich super, irgendwie fancy und machtvoll. Ich bin die Schöpferin! I am the creator. Allerdings war ich das ja die ganze Zeit schon, wie ich mittlerweile im bewussten Zustand feststellen durfte. Und es war nicht schön, mitzubekommen, dass ich mir dieses verrückte Leben tatsächlich…

  • Podcast

    110. Ich kann einfach keine Hilfe annehmen

    Dazu wollte ich unbedingt mal eine Podcast-Folge machen, denn je mehr ich mit alleinerziehenden Frauen spreche, umso mehr stelle ich fest, dass hier wirklich ein großes Thema ist. Viele sehen das als Schwäche an und wollen nicht so bedürftig wirken. Dabei ist ja Schwäche zeigen sehr stark. Das ist ein großer Schritt aus der Komfortzone. Und mal ganz ehrlich, wie doll energie- und zeitsparend wäre es, wenn wir Hilfe annehmen würden? Das ist doch so wichtig für uns als alleinerziehende und berufstätige Mamas. Es gibt zwei Gruppen von „Keine-Hilfe-bitte“ Wenn ich jetzt ganz grob unterteilen müsste, dann würde ich sagen, dass es zwei Gruppen gibt. Die eine Gruppe, und dazu…

  • Podcast

    109. Ein mal ein Reset bitte! Oder wie du Platz für Neues machst.

    Frohes Neues erst mal. Das Jahr hat bereits angefangen, ich weiß. Ich bin etwas später dran, als all die meisten mit dem Thema „Altes loslassen“ bzw. so wie ich es hier genannt habe „Reset“, ich weiß. Aber ich hatte ja im Dezember mir eine Auszeit genommen, um an anderen Themen zu arbeiten. Da ich das aber für sehr wichtig erachte, möchte ich dich auch noch mal damit penetrieren, haha. Je mehr du hörst, dass du Altes loslassen darfst, um so mehr kommt es auch bei dir an und um so mehr kannst du es auch umsetzen. So ist es jedenfalls bei mir und was bei mir funktioniert, teile ich immer…

  • Entwicklung,  Podcast

    108. Ja, die lieben inneren Widerstände

    Was sind Widerstände Ich denke, ich muss nicht wirklich erklären, was Widerstände so sind. Vermutlich kennst du sie genauso gut wie ich. Ich weiß ganz genau, dass ich mehr draußen sein sollte, oder mehr gesunde Sachen essen sollte, oder weniger ungesunde, haha. Ich sollte mehr Sport machen und mich weniger dafür verurteilen, dass ich mich doch an das alles nicht halte, haha. Du weißt bestimmt, wovon ich spreche. Oder? Es sind halt oft Sachen, die uns gut tun, die wir aber nicht machen, weil wir einen inneren Widerstand verspüren. Bist du noch bei mir, oder hast du jetzt aufgrund deines Widerstands schon innerlich abgeschaltet, haha? Denn ich erzähle dir Heute,…

  • Entwicklung,  Freundschaft,  Liebe,  Podcast,  Mama Speciale

    107. Mama Speciale als Lebensgefühl, auch für dich

    Wieso nenne ich mich Mama Speciale Wieso nenne ich mich eigentlich Mama Speciale? Was hat es auf sich? Das verrate ich dir gerne. Als mir meine Vision kam, also dass ich mit der Botschaft, dass ich alleinerziehend, berufstätig und dabei erfolgreich bin, in die Öffentlichkeit gehen möchte, wollte ich dafür irgendwie eine coole, fancige Bezeichnung haben und natürlich auch ein Logo, was das ausstrahlt. Recht schnell fand ich auch ein Bild von einer Frau mit einem Cape, welcher im Wind weht. Da fehlte aber der Bezug zum alleinerziehend und berufstätig. Da war natürlich klar, dass ein Kind und ein Laptop mit aufs Bild kommen müssen. Ich hab einen Freund von…

  • Entwicklung,  Interview,  Podcast

    106. Interview mit Susanne, alleinerziehend und „Digitale Superkraft“

    In dem heutigen Interview darf ich dir Susanne aus der Nähe von München vorstellen. Sie ist alleinerziehende Mama und ihr Sohn ist 11. Die Besonderheit bei ihr ist, dass sie auf den Umgang mit digitalen Medien für Kinder spezialisiert hat. Sie nennt sich sehr passend „Digitale Superkraft“ und vermittelt uns als Eltern und unseren Kindern in ihrem Online-Kurs „Powerbank“ den smarten Umgang damit (und ganz aktuell kannst du dir ihren Weihnachtskurs buchen: http://tinyurl.com/Digitalesuperkraft, hier lernst du, ob und wann ein Handy als Geschenk sinnvoll ist). Susanne erzählt uns, wie sie mit ihrem Sohn neue digitale und nicht-digitale Projekt erkundet und gibt uns viele wertvolle Tipps, die uns die Angst vor…

  • Atmen,  Gelassenheit,  Liebe,  Selbstfürsorge,  Podcast

    105. Die Sorgen einer alleinerziehenden Mama

    Wenn die Mama nicht wach wird Meine Tochter und ich waren vor zwei Woche bei meiner besten Freundin und ihrer Tochter zu einer Übernachtungsparty. Und dann kamen wir Erwachsene dann irgendwann auf das Thema, was wir so als alleinerziehende alles beachten müssen. Bzw. meinte Steffi, dass sie sich manchmal Sorgen darum macht, was denn wäre, wenn sie mal morgens einfach nicht wach wird, weil was auch immer ihr passiert ist und ihre Tochter dann nicht genau weiß, was sie machen soll. Du hast ja vielleicht auch schon mal diese Horrorgeschichten gelesen oder in den Nachrichten gehört, in denn von Kindern berichtet wurde, von denen die Eltern plötzlich verstorben sind und…

  • Interview,  Gelassenheit,  Podcast

    104. Interview mit Anna, alleinerziehend und Entspannungscoachin

    In dem heutigen Interview darf ich dir Anna aus Berlin vorstellen. Anna ist zweifache Mutter, Künstlerin und arbeitet unter dem Namen „Deine Entspannungsfee“ als, na, rate mal, ja als Entspannungscoachin. Die Besonderheit bei ihr ist, dass sie hochsensibel ist und genau weiß, wie wichtig Ruhe, Abgrenzung und Entspannung im Leben sind. Sie erzählt dir, wie sie von ihrer Hochsensibilität erfahren hat, wie sie ihr Leben so gestaltet und wie sie als „Deine Entspannungsfee“ die Frauen unterstütz. Und am Ende des Interviews darfst du dich auf eine kurze Medi von Anna freuen. Viel Spaß beim Hören und Entspannen. Und wenn du mehr über Annas Leben und Arbeit erfahren möchtest: https://bit.ly/3sOYxiV https://entspannungsfee-berlin.de…

  • Podcast,  Kristina

    103. Heute mal etwas persönlicher

    Mal was ausprobieren Ich mache heute mal ein kleines Experiment für mich und zwar habe ich gerade in einem MindSet-Call gesessen und die Leni, das ist die Coachin, hat mir empfohlen, einfach mal zu schauen, was ich brauche, um meine Arbeit und mein Herzensprojekt so zu gestalten, dass es für mich entspannt ist. Deshalb hab ich mich entschlossen, diese Folge ohne Skript aufzunehmen. Und warum es für mich gerade nicht entspannt ist, erzähle ich dir jetzt. Und zwar ist es gerade bei mir so, dass ich in einem ganz, ganz starken Umbruch bin. Durch die Coaching-Ausbildung und durch den Podcast „alleinerziehend, berufstätig, erfolgreich“ und auch durch diese ganze Persönlichkeitsentwicklung, die…

Liebe Mama Speciale,

In unserem KOSTENLOSEN eBook "Wie werde ich gelassener in 5 Schritten" zeigen wir dir, wie du 5 wichtige Themen im Leben einer alleinerziehenden Mama richtig angehst:

  • Überforderung
  • Zeitmanagement
  • Was kochen
  • Selbstliebe
  • Geld

Trag dich schnell in unseren Newsletter ein und bestätige in der E-Mail deine Anmeldung. Danach wirst du automatisch zum Download des eBooks weitergeleitet.

x