Podcast

037. Beziehungsmuster und wie du und ich sie ablegen können

Heute möchte ich dir von einem Abschnitt aus meinem Leben erzählen, von dem ich früher dachte, dass das mein Schicksal ist. So ist es halt, dachte ich, und ich kann da nichts dran ändern. Hab halt Pech. Manchen Frauen ist es vorbestimmt, dass sie einen Partner an ihrer Seite haben, der sie unterstützt und ihnen gut tut und ich muss wohl irgendwas ausbaden, was meine Ahnen angestellt haben. Das Leben ist so ungerecht… Aber, warte mal, kann es vielleicht sein, dass ich immer wieder denselben Typ Mann unbewusst anziehe? Fragte ich mich nach etwa zwei Jahren Therapie. Es kann ja kein Zufall sein, dass alle recht identische Charakterzüge hatten, stellte der Detektiv mit der Pfeife in der Hand in mir fest. War ein Mann ziellos, nicht gefestigt, narzisstisch, am besten noch ohne Job und mit irgendeiner Sucht und einer Riesenklatsche, da fand ich ihn genau richtig und mega unwiderstehlich.

Hör in diese Folge rein und lass dich von meinem Weg inspirieren. Es geht auf jeden Fall anders.

Und hier ist der Link zu Sabine Schoeffler, die ich die am Ende empfohlen habe: https://lifelove-coaching.de/

Und vergiss nicht: Schreib mir! Stell mir Fragen! Unter sag-es@mama-speciale.de oder direkt unter der jeweiligen Podcast-Folge unter https://www.mama-speciale.de/podcasts, bei https://www.facebook.com/Mama-Speciale-109431827528528 oder https://www.instagram.com/mama_speciale/. Sag mir welche Themen du noch mit mir behandeln möchtest. Es geht hier ja schließlich um DICH.

Und wenn dir mein Podcast gefällt, dann freue ich mich sehr, wenn du mir eine tolle Bewertung hinterlassen würdest, damit wir noch mehr großartige Frauen erreichen und zu einer Riesen-Community voller „Mamas Speciale“ werden und gemeinsam wachsen dürfen.

Alles Gute, deine Kristina aka Mama Speciale

Hinterlasse uns deinen Kommentar bitte hier

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Möchtest du als alleinerziehende, berufstätige Mama endlich alles unter einen Hut bekommen und dabei dein schlechtes Gewissen loswerden?

Dann lade ich dich herzlich zu meinem Workshop #DuBistEineHeldin ein:

vom 4. bis zum 8. Juli tägich um 20:30 Uhr online

=> http://dubisteineheldin.de <=

x