Podcast

008. Die berühmte Morgenroutine

Es ist bereits die achte Folge und Heute möchte ich mit dir über die Morgenroutine sprechen. Ich habe früher immer gedacht, dass nur erfolgreichen Menschen Routinen haben und hab mich voll geärgert, dass ich es nicht hinbekomme, welche für mich zu entwickeln. Bis ich eines Tages gesehen habe, dass ich ja doch Routinen habe. Allerdings keine besonders guten… Was soll ich sagen… Nach dem Aufwachen sofort aufs Handy zu schauen ist so… semi-optimal… Das hab ich aber regelmäßig jeden Morgen brav gemacht. Damit war klar: ich kann also routinieren!!!! Gibt es das Wort überhaupt?! Egal… Damit fühlte ich mich damals schon irgendwie erfolgreicher ;-). Jetzt nur noch die semi-guten Routinen in die richtig-guten umwandeln und dann kann das coole Leben beginnen:-)!

Eins ist ja ganz klar: Der Start in den Tag entscheidet über die Qualität deines ganzen Tages und sollte deshalb mit Routinen beginnen, die dich stärken und leicht umzusetzen sind. Mein Morgenroutine stichpunktartig:

  • Wasser trinken
  • Yoga
  • Erfolgsjournal schreiben

Hier ist der Link zu dem PDF fürs Kreieren deiner Morgenroutine: https://alleinerziehend-berufstaetig-erfolgreich.de/wie-kreiere-ich-eine-morgenroutine

Hinterlasse uns deinen Kommentar bitte hier

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Möchtest du als alleinerziehende, berufstätige Mama endlich alles unter einen Hut bekommen und dabei dein schlechtes Gewissen loswerden?

Dann lade ich dich herzlich zu meinem Workshop #DuBistEineHeldin ein:

vom 4. bis zum 8. Juli tägich um 20:30 Uhr online

=> http://dubisteineheldin.de <=

x